Holder B 250

Multifunktionsfahrzeug

holder_b_250

Ausstattung

Kabine_06

Kabine
Perfekte Sicht auf Anbaugeräte und maximaler Komfort im Arbeitseinsatz

  • Komfortkabine mit Klimaanlage und 360 Grad Rundumsicht
  • Beidseitig Schiebefenster
  • Sehr geräumig auch für große und kräftige Fahrer
  • Luftgefederter Fahrersitz mit Sitzheizung, höhenverstellbar und längsverstellbar, mit Längs-Horizontal-Federung
Bedienkonsole_05

Bedienkonsole
Intuitive Bedienung ermöglicht volle Konzentration auf das Arbeiten

  • Mitschwingende Armlehne am Sitz montiert
  • 1-Hand-Bedienung
  • Wichtigste Funktionen auf Joystick inkl. vorwärts/rückwärts, Geschwindigkeitsregelung sowie Bedienung der Steuerventile
  • Fahrprogrammschalter für 4 Fahr- und Arbeitsstufen mit Grenzlastregelung
Servicezugang

Servicezugang
Tägliche Servicearbeiten ohne Abbau der Anbaugeräte möglich

  • Hydraulisch kippbare Motorraumabdeckung mit integriertem Aufbaurahmen (inkl. aufgesatteltem Gerät)
  • Hydraulisch kippbare Kabine
  • Beidseitig ausschwenkbare Tanks
  • Batterie von außen zugänglich z.B. für Fremdstart
Frontanbau_06

Frontanbau

  • Frontkraftheber 3-dimensional bewegbar und doppelwirkend, mit Schwingungstilgung, Fanghaken verstellbar von KAT IN auf KAT I
  • Hubkraft bis zu 1100 kg
  • Bis zu 4 DW Steuerventile (Steckkupplungen tropffrei), davon 3x Schwimmstellung
  • Bis zu 80 l/min Hydraulikleistung für Geräteantrieb
  • Außenbedienung
Heckanbau_01

Heckanbau

  • Doppeltwirkende Heckaushebung mit Schwingungstilgung, Fanghaken verstellbar von KAT IN auf KAT I
  • Hubkraft bis zu 1100 kg
  • Bis zu 2 DW Steuerventile (Steckkupplung troffrei)
  • Bis zu 80 l/min Hydraulikleistung für Geräteantrieb
  • Hydraulische Zapfwelle
  • Außenbedienung

Vorteile

3-Anbauraeume_01

3 Anbauräume

  • genormte Anbauräume (Front- und Heckaushebung) sowie 3. Anbauraum für Aufsattelgeräte (z.B. Streuer, Pritsche)
  • Werkzeuglose 1-Mann-Gerätemontage
Stufenloses_FAhren_B250

Stufenloses Fahren

  • Stufenloses Fahren bis 40 km/h
  • Keine Zugkraftunterbrechung
  • Transportfahrt: automotives Fahren über Fußpedal
  • Arbeitseinsatz: Geschwindigkeitsregelung über Drehpoti am Joystick
  • Alternativ Geschwindigkeitsregelung über Fußpedal bei konstanter Zapfwellendrehzahl = SDS Fahrantrieb
Geraeteentlastung_20

Geräteentlastung

  • Elektrohydraulische Geräteentlastung
  • Gewicht des Anbaugerätes kann stufenlos auf das Gesamtfahrzeug übertragen werden
  • Durch elektrohydraulische Regelung wird die Bodenfolge optimal beibehalten
  • Mehr Traktion in der Steigung und bei rutschigem Untergrund, Geräteschonung (z.B. Mulchen), höhere Standsicherheit beim Wenden am Hang
B250_Weitere_Vorteile

Weitere Vorteile   

  • 1,98 m Gesamthöhe bei 26×12-12 Bereifung
  • Robuste Rahmenbauweise
  • Hydrostatisch über 4 Radmotoren angetriebenes Fahrzeug
  • 2-Stufen-Lenkung für direktere Lenkübersetzung, z.B. beim Rangieren
  • Dank Ansaugung von oben stets saubere Motorluft, Kühlluft und Kabinenfrischluft
  • Korrosionsschutz: sämtliche Stahlbauteile KTL-beschichtet, Steckkupplungen in ZiNi, Fahrzeug gewachst
  • Transportgeschwindigkeit bis 40 km/h
  • StVZO-Zulassung

Technische Daten

Motor Motor Kubota 4-Zylinder-4-Takt-Diesel
Hubraum 2615 cm³
Leistung 36,5 KW (50 PS)
Drehmoment 167,5 Nm
Kühlung Wasserkühlung
Luftfilter Trockenluftfilter mit akustischer Warneinrichtung
Kraftstoff-Tankinhalt 65 l
Lichtmaschine Max. 90 A /14 V
Antrieb Antrieb Hydrostatischer Fahrantrieb
Digital-elektronisch gesteuert
Stufenlose Fahrgeschwindigkeitsregulierung
Permanenter Allradantrieb
4 gleich große Räder
Differenzialsperre Vorn und hinten mechanisch. Gleichzeitig elektrohydraulisch schaltbar. Wirkt zu 100% auf beide Achsen.
Höchstgeschwindigkeit 40 km/h
Zapfwellen Hinten: hydraulisch angetrieben, 540 U/min optional
Bremsen Hydraulisch betätigte Trommelbremse an der Vorderachse. Wirkt über den hydrostatischen Fahrantrieb als Allradbremse auf alle 4 Räder. Elektrisch betätigte Feststellbremse an der Vorderachse.
Hydraulik Hydraulik Hydraulikpumpe 34 l/min. Optional erweiterbar mit zusätzlicher Geräteverstellpumpe 80 l/min. Oder: Tandempumpe 25 l/min + 60 l/min.
Hydraulikölmenge 38 l
Aushubkraft Vorn 1100 kg/ hinten 1100 kg
Dreipunktaushebung Normdreipunkt. Fanghaken stufenlos verstellbar von KAT IN auf KAT I
Zusatzsteuerventile Umfangreiche Erweiterungsmöglichkeiten abgestimmt auf den jeweiligen Einsatzzweck
Kabine Kabine Komfort-1-Mann-Kabine. Mechanich gefederter Fahrersitz. Mitschwingende Multifunktionsarmlehne.
Optionale Zusatzausstattung Luftgefederter Fahrersitz mit Sitzheizung. Beheizbare Frontscheibe und Außenspiegel. Klimaanlage und Aktivkohlefilter.
Gewicht Gewicht Einschließlich Fahrer mit 75 kg, je nach Bereifung und Ausstattung
Leergewicht 1791 – 2194 kg
Zul. Gesamtgewicht 3500 kg
Zul. Achslast Vorn 2300 kg/ hinten 2300 kg
Stützlast an der Anhängerkupplung Max. 600 kg
Anhängelast ungebremst 1500 kg / auflaufgebremst 3500 kg / hydraulisch/pneumatisch 3500 kg
Max. Nutzlast 1709 kg
Abmessungen Abmessungen Je nach Bereifung
Radstand 1700 mm
Gesamtlänge 2808 – 3650 mm
Gesamthöhe mit Kabine 1985 – 2050 mm
Gesamtaußenbreite 1130 – 1423 mm
Wendekreisradius Innen 1390 mm
Pritschenmaße innen 1250 x 1060 x 300 mm oder 1330 x 1260 x 300 mm